Schneidevorrichtung SP101 Widia
Schneidevorrichtung SP101 Widia
16 Oktober 2017

SP 101 Standard

Wurde entwickelt und entworfen, um die Arbeitsbedürfnisse in verschiedenen Branchen zu erfüllen.

SP101 Standard

____

Die SCHNEIDEVORRICHTUNG SP101 wurde entwickelt und entworfen, um die Arbeitsbedürfnisse in verschiedenen Branchen zu erfüllen.
Dank ihrer Vielseitigkeit, ihrer technisch-funktionellen Eigenschaften und ihrer Leistungen ist diese Vorrichtung ein wirklich innovatives Produkt. Damit kann eine Vielzahl von Materialien geschnitten werden und der Hersteller stellt sich gerne zur Verfügung, um Tests mit diesen Materialien durchzuführen und somit die Funktionalität der Maschine festzulegen. Der automatische Betrieb der Maschine wird von einem Mikroprozessor gesteuert, der es ermöglicht, den Arbeitszyklus nach einem Strom- oder Materialausfall wieder aufzunehmen, wobei der verbleibende Speicher ohne Hilfe von Pufferbatterien beibehalten wird.

Mit der Tastatur können Schneidezeiten und Motorgeschwindigkeit eingestellt und geändert werden, um die Produktivität und die Qualität des bearbeiteten Produkts zu optimieren.

Die einstellbare Länge liegt zwischen 0.1 und 9999cm (100 Meter), die Stückzahl zwischen 1 und 9999; als Stückzahl kann auch „0“, d.h. unendlich viele Teile, eingestellt werden.

Auf Anfrage des Kunden sind Schalttafeln in italienischer, englischer, französischer, deutscher und spanischer Sprache erhältlich.

Die Maschine ist gemäß den geltenden Vorschriften mit Sicherheits- und Unfallverhütungsvorrichtungen ausgestattet.

Die Schneidevorrichtung SP101 ist mit dem CE-Zeichen versehen.

Die SCHNEIDEVORRICHTUNG SP101 STANDARD weist ein Messer aus gehärtetem Stahl, einen Guillotinenschnitt und eine Schnittöffnung von 50×20 mm auf.

Aufgrund der erheblichen Schneidekraft können zahlreiche Materialien bearbeitet werden, z.B.:

  • Einpolige Kabel von 0,1 bis 25qmm
  • Mehrpolige Kabel von 5×2,5qmm
  • Flachkabel mit verschiedenen Maßen
  • Röhrchen, Viplahüllen oder Schrumpffolien und andere Materialien oder Drähte

 

Durch eine einfache Einstellung des Führungsturms können die zuvor genannten Materialien geschnitten werden, ohne Teile der Maschine auszutauschen, wobei die Arbeit praktischer und schneller durchgeführt werden kann.

Der STANDARDMESSERSATZ kann jederzeit mit dem WIDIAMESSERSATZ oder dem V-MESSERSATZ ausgetauscht werden.

Die Genauigkeit der Schnittlänge hängt davon ab, wie das Material in die Maschine eingefügt wird.

Wenn eine hohe Maßgenauigkeit verlangt wird, sollte die Vorrichtung mit einem unserer ABWICKLER kombiniert werden.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

  • Mikroprozessorgesteuerter automatischer Betrieb
  • Auch bei ausgeschalteter Maschine funktionierender Speicher
  • Längeneinstellung von 0,1 bis 9999cm (100 Meter)
  • Stückzahleinstellung von 1 bis 9999 bzw. unendlich viele Teile
  • Stromversorgung 220V 50-60Hz
  • Druckluftzufuhr von 2 bis 6 bar
  • Luftverbrauch 0,32 Liter/Schnitt (4bar)
  • Maximale Mitnahmegeschwindigkeit 1900m/h
  • Maximale Produktivität beim Schneiden von 10mm – Teilen 12000 Stück/Stunde
  • Garantie 12 Monate
  • Gewicht 18,5 kg
  • Raumbedarf (BxHxT) 45x40x27cm