KUNDENDIENST


Errebi Srl garantiert sowohl bei verwendungsspezifischen Problemen als auch bei Betriebsstörungen der angefertigten Maschinen einen After-Sales-Service.

Wir werden uns bemühen, eventuell auftretende Probleme schnellstens zu lösen, um die Stillstandzeiten der Maschine auf ein Minimum zu reduzieren.

Sie können sich gerne mit uns telefonisch in Verbindung setzen, um die geeignetste Lösung gemeinsam auszuarbeiten.

HINWEISE FÜR DIE ZUSENDUNG ZUR REPARATUR BZW. REVISION


Sollte es erforderlich sein, die Schneidemaschine zur Reparatur bzw. Revision an unser Werk zu senden, muss dafür gesorgt werden, dass sie samt allen Komponenten (auch beschädigte Teile) zurückgeschickt wird; besondere Vorsicht ist bei Sicherheitsvorrichtungen geboten. Bitte fügen Sie der Maschine eine Beschreibung der Betriebsstörung bei. Für die Spedition ist eine geeignete Verpackung zu verwenden. Wir werden auf keinen Fall für Transportschäden haften. Ferner weisen wir Sie darauf hin, dass Ihnen im Falle einer Kostenvoranschlagsanfrage 45,00 Euro in Rechnung gestellt werden, auch wenn keine Reparatur durchgeführt werden sollte.
Die Messer werden von uns auch repariert, wenn dies bei der Inaugenscheinnahme für sinnvoll gehalten wird. Messersätze müssen samt allen Komponenten zugeschickt werden: oberen Messer, unteren Messer, Passscheiben und Gleitführungen.